Herzlich willkommen auf den Seiten des ADFC-Ansbach

ADFC-Ansbach Veranstaltungen in 2021

Liebe ADFC-Mitglieder, liebe Radinteressierte,

auf Grund der aktuellen Corona-Lage haben wir für 2021 noch keine konkreten Termine festgelegt. Fest geplant ist allerdings eine Codieraktion am 18. September am Bahnhof in Neuendettelsau.

Für 2022 planen wir jetzt schon eine "Radpilgerfahrt". Weitere Infos hier.

Auch sollte bereits im März bzw. April turnusgemäß unsere Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen stattfinden. Da wir das als Präsenzveranstaltung durchführen möchten, wird ein frühester Termin Richtung erstes Quartal 2022 angestrebt. Das aktuell gewählte Vorstandsteam bleibt bis dahin im Amt. Der Veranstaltungsort steht hierfür schon fest. Die Versammlung findet im Gasthof Sonne in Neuendettelsau statt.

Tag des Fahrrads am 17.07.21 von 10 bis 14 Uhr

Tag des Fahrrads am 17.07.21 von 10 bis 14 Uhr auf dem Schulsportplatz der Grund- und Mittelschule Herrieden an der Münchener Straße

Im Rahmen des Aktivstadtfestes organisieren die Ortsgruppe Herrieden von Bündnis 90 / Die Grünen und der ADFC-Kreisverband Ansbach – Ortsgruppe Herrieden denTag des Fahrrads. Folgende Aktivitäten sind geplant:

Der ADFC führt eine Codierungsaktion zum Diebstahlschutz von Fahrrädern durch und stellt sich vor. Das Team vom Reparaturcafe bietet einfache Reparaturen und Einstellarbeiten an Fahrrädern an. Ersatzteile müssen selber mitgebracht werden. Die Grund- und Mittelschule Herrieden und die Realschule Herrieden präsentieren ihre bikepools und stellen vergangene Aktivitäten vor. Die Mountainbikegruppen zeigen auf dem Sportplatz ihr Können. Zusätzlich präsentiert die Realschule ihr Projekt „Solar-Powerbank-Tanke“. Im Anschluss an die Vorführungen können Interessierte selbst den Parcours ausprobieren. Auch der SV Rauenzell stellt seine Fahrradgruppe vor. Dazu wird ebenfalls ein Parcours aufgebaut, der nach den Vorführungen auch ausprobiert werden kann. Eineweitere Attraktion ist ein Biathlon mit Nerf Guns zum Mitmachen. Der Alpenverein Herrieden bietet geführte Fahrten zum BärenlochBike Herrieden an und stellt seine Radaktivitäten vor. Der Förderverein der Grund- und Mittelschule verkauft antialkoholische Getränke. Für alle Mitmacheaktionen gilt: Interessierte müssen ihre eigenen Mountainbikes mitbringen. Es besteht Helmpflicht und die Fahrräder müssen voll funktionsfähigsein, insbesondere Bremsen und Schaltung.

Nach der Eröffnung mit Bürgermeisterin Dorina Jechnerer um 10 Uhr beginnen die Vorführungen (Grund und Mittelschule ab etwa 10:15 Uhr, SV Rauenzell ab etwa11:30 Uhr) und die Fahrten zum BärenlochBike (Abfahrt jeweils stündlich ab 10:30Uhr). Alle anderen Aktivitäten finden während der gesamten Zeit von 10 – 14 Uhr statt.

© ADFC Ansbach 2021