Herzlich willkommen auf den Seiten des ADFC-Ansbach

ADFC-Ansbach Veranstaltungen in 2020

Liebe ADFC-Mitglieder, liebe Radinteressierte,

auf Grund der aktuellen Corona-Lage haben wir unsere Codiertermine in Lichtenau und Heilsbronn abgesagt. Der Termin am 19.September in Neuendettelsau hat stattgefunden. Hier wurden 131 Räder codiert. So viele Räder haben wir bei einer Codieraktion noch nie codiert. Obwohl wir in der Stunde bis zu 25 Räder schaffen, kam es trotzdem zu langen Wartezeiten von bis zu 2 Stunden. Wir danken euch Radlern für die Geduld beim Warten. Das war auch für uns keine leichte Aufgabe.

Bei der zweiten Codieraktion am Samstag den 10. Oktober im Brückencenter Ansbach konnten wir über 80 Räder codieren. Zu diesem Termin hatten wir die Ansbacher Stadträtinnen und Räte sowie den Oberbürgermeister eingeladen uns am Stand zu besuchen, um ein wenig über Radinfrastuktur zu plaudern. Leider hat nur eine Stadträtin von den Grünen den Weg zu uns gefunden. Wir hoffen nicht, dass das generelle Fernbleiben mit dem fehlenden Interesse zusammenhängt Ansbach fahrradfreundlicher zu gestalten. Der letzte Fahrradklimatest 2018 zeigt leider noch ziemliche Defizite. Mit einer Gesamtnote von 4,04 wurde nur Platz 203 bei Städten mit 20 -50 000 Einwohnern erreicht. Der aktuell laufende Fahrradklimatest wird zeigen ob es hier hoffentlich Verbesserungen gibt. Teilnahme hier.

Unsere Touren sind wieder möglich. Weitere Infos hier.

Stadtradeln 2020

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Im Landkreis Ansbach beteiligten sich dieses Jahr:

Ansbach   15.6. - 5.7.     www.stadtradeln.de/ansbach

Neuendettelsau  14.6. - 4.7.     www.stadtradeln.de/neuendettelsau

Heilsbronn     15.6. - 5.7.   www.stadtradeln.de/heilsbronn

Um die Ergebnisse der teilnehmenden Kommunen einzusehen einfach auf den entsprechenden Link klicken.

© ADFC Ansbach 2020