Warum ist eine Fahrradcodierung wichtig

Nur rund 10% aller Fahrraddiebstähle können aufgeklärt und nur wenige Fahrräder dem Eigentümer zurückgegeben werden.
Um diese Tendenz zu stoppen, unterstützt die Polizei gemeinsam mit dem ADFC die Fahrradcodierung. Der Code setzt sich wie folgt zusammen:

Landkreis  Gemeinde Straße Hausnr. Namensinitialen
AN 217 ULM 44 HM
Ansbach Weihenzell Ulmenweg 44 Hans Muster

Dieser Code ist selbsterklärend und kann im ganzen Bundesgebiet entschlüsselt werden. Die Codierung wird in den Rahmen eingraviert. Ausführliche Information zur Fahrradcodierung beim Bundesverband des ADFC

Unsere Codiertermine 2018

Unsere Codiertermine für 2018 werden etwa Anfang 2018 hier bekannt gegeben.

Einfach mit dem zu codierenden Fahrrad vorbeikommen, Personalausweis und Eigentumsnachweis (Rechnung) des Fahrrads mitbringen. Je nach dem wie groß der Andrang ist, kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Jede Codierung dauert ca. 5 - 10 Minuten. Nach 13:00 Uhr werden keine Räder mehr angenommen, die bis dahin aufgenommenen werden natürlich alle codiert.

 

 

Codierung Neuendettelsau

© ADFC Ansbach 2017