ADFC Unterwegs

Jakobus Radpilgerweg

Im Frühjahr 2021 wurde der neu ausgeschilderte und mit dem Jakobus Radpilger-Zeichen versehene Radweg eingeweiht. Dieser führt von der Johanniskirche in Ansbach nach Unterdischingen bei Ulm.

Das Jakobus Radpilgerweg-Projekt ist für den Deutschen Fahrradpreis 2022 angemeldet.

Mit einer kleinen Gruppe ist der ADFC Ansbach im Sommer diesen wunderschönenWeg geradelt. Vom 29.05. bis 01.06.2022 möchten wir gerne mit einer größeren Teilnehmerzahl und einem Pilgerbegleiter diesen Weg von Ansbach nach Ulm radeln.

Genaue Informationen und Anmeldung hierzu folgen zu Beginn des Jahres 2022.

Solltet ihr schon Interesse hierfür haben, meldet euch gerne bei:

waltraut.kaufmann(..at..)adfc-bayern.de

 

Unsere Sonntagsradtouren starten!

Wenn Sie Lust haben, Stadt und Land aus der Radler-Perspektive kennenzulernen und gerne

gemeinsam mit anderen Radlern unterwegs sind, dann schließen Sie sich gerne unseren

geführten Touren an.

 

Was Sie bei unseren Touren beachten sollten

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren Touren gilt die Straßenverkehrsordnung!

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

Ihr Rad muss verkehrssicher sein und der StVZO entsprechen. Insbesondere müssen Bremsen

und Beleuchtung einwandfrei funktionieren.

Unsere Touren führen nach Möglichkeit über Radwege, verkehrsarme Straßen sowie gut befahrbare

Wald- und Feldwege.

Die Angaben zur Streckenlänge sind Schätzungen.

Damit die Tour für Sie nicht zur Tortur wird, bitten wir Sie, Ihre Leistungsfähigkeit und -bereitschaft

realistisch einzuschätzen und nur an Touren teilzunehmen, bei denen Sie sicher sind, dass Sie die Strecke

auch bewältigen.

Bei Dauerregen fallen die Touren aus.

 

Und los geht es:  Sonntag, 22. Mai 2022

                             Start: 10 Uhr Parkplatz Freibad Aquella, Ansbach. Ende: ca. 17 – 18 Uhr

                             Tourenlänge: ca. 60 km, Geschwindigkeit: 17 km/h, einzelne Steigungen

                             Tourenleitung: ADFC Team

 

Eine Etappe auf dem Pilgerradweg - von Ansbach nach Feuchtwangen und zurück nach Ansbach.

 

                              Sonntag, 12. Juni 2022

                               Start: 10 Uhr Parkplatz Freibad Aquella, Ansbach. Ende: ca. 17 - 18 Uhr

                               Tourenlänge: ca. 56 km, Geschwindigkeit 17 km/h, einzelne Steigungen

                               Tourenleitung: ADFC Team

 

Auf den Wegen der Hohenzollern - von Ansbach nach Heilsbronn und zurück nach Ansbach.

 

                                Sonntag, 24. Juli 2022

                                Start: 10 Uhr Parkplatz Freibad Aquella, Ansbach. Ende: ca. 17 -  18 Uhr

                                Tourenlänge: ca. 45 km, Geschwindigkeit 17 km/h, einzelne Steigungen

                                Tourenleitung: ADFC Team

 

Der Natur auf der Spur – von Ansbach nach Rügland und zurück nach Ansbach

 

Die angebotenen Touren sind Rundwege. Unterwegs ist eine Einkehr geplant.

Für eine Ganztagestour wird ein Betrag von 7,-- Euro erhoben, für eine Halbtagestour 5,-- Euro.

 

 

Radfahren mit Sinn und allen Sinnen

Die Etappe von Ansbach nach Ulm ist eine von sieben neuen Jakobsradpilgerwegen. Der Weg führt uns durch die leicht hügelige Landschaft Mittelfrankens Richtung Süden bis ins Ulmer Münster, unserem Ziel. Die Tour wird von unseren  ausgebildeten Radtourenleitern organisiert und geleitet. Pilgerbegleiter und ADFC Tourguide, Pfarrer Jürgen Nitz,  wird uns hierbei unterstützen.

Start : St. Johannis Kirche in Ansbach

Hier erhalten Sie Ihren Pilgerausweis und den ersten Pilgerstempel

Ziel: Ulmer Münster in Ulm

Rückfahrt: Per Bustransfer von Ulm nach Ansbach

Tourlänge: Ca. 200 Kilometer, mit durchschnittlich 60 Kilometer am Tag, zunächst vorgesehen sind drei Übernachtungen

Anmeldegebühr: Für die Organisation und Programm sowie für den Rücktransport erheben wir eine Anmeldegebühr von 85€.

In dieser Gebühr ist der Rücktransport von Ulm nach Ansbach aller Teilnehmer und Fahrräder enthalten. Die Kosten für Übernachtung, Verpflegung, etc. sind gesondert vor Ort zu bezahlen, Unterkünfte werden von uns organisiert.

Den genauen Termin, sowie detaillierte Informationen zu den Etappen, Übernachtungen, Ablauf und Kosten werden wir auf unserer Homepage (www.adfc-ansbach.de/radtouren) mitteilen.

Waltraut Kaufmann-Schmider                                                                                                                                   Radtourenguide ADFC Ansbach

Waltraut.Kaufmann(..at..)adfc-bayern.de

© ADFC Ansbach 2022